Hahne Hadalan® FC240 22S Profilkleber (310 ml Kartusche)

Artikelnummer: 00519KK

Kategorie: Zubehör


19,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Hahne Hadalan® FC240 22S Profilkleber (310 ml Kartusche)

HADALAN® FC240 22S ist eine 1-komp., standfeste Fugenverschluss- und Klebemasse. Nach vollständiger Durchhärtung ist das Material dauerelastisch, überarbeitbar und hat eine gute Chemikalienbeständigkeit.

  • Lösemittelfrei
  • Dauerelastisch
  • Standfest
  • Witterungsbeständig
  • Bewuchshemmend ausgerüstet
  • Bitumenverträglich

Beständig gegen: Wasser, aliphatische Lösemittel, verdünnte anorganische Säuren und Laugen, Öle, Fette

Anwendung:
HADALAN® FC240 22S wird für das Ausbilden von horizontalen und vertikalen Fugen in Estrich und Beton sowie für Stahl und Asphaltflächen eingesetzt. Es eignet sich für Verklebungen vieler Baustoffe untereinander, u. a. für die Fixierung von Bodenprofilen und Fugenabdeckbändern auf mineralischen Untergründen.

Mit diesem Spezialkleber fixieren Sie die Bodenprofile für den Steinteppich dauerelastisch und standfest auf mineralischen (Estrich, Beton) und keramischen (Steinzeug, Fliesen) Untergründen.


Anwendungsgebiete:

  • Beton- und Estrichfugen
  • Industriefußböden
  • Asphaltböden
  • Verklebung verschiedener Baustoffe

Technische Daten:
Verarbeitungstemperatur von +5°C bis +35°C
Verarbeitungszeit ca. 20 - 30 Minuten belastbar nach ca. 12 Stunden
Aushärtungsgeschwindigkeit: Bei +20 °C und 60 % relativer Luftfeuchte - 2 - 3 mm / 24 h
Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +90 °C
Farbton: Grau
Gebindegröße: 310 ml handelsübliche Kartusche


Inhaltsstoffe:
Reaktives Polymer, funktionelle Füllstoffe, Additive

Untergrundvorbereitung:

Die Fugen müssen trocken und frei von Schmutz, Staub, Öl und anderen haftungsvermindernden Substanzen sein.
Ggf. sind die Fugen durch Fräsen oder Sandstrahlen zu reinigen.
Anschließend werden die Fugen mit ölfreier Pressluft ausgeblasen oder mit Hilfe eines Staubsaugers abgesaugt.

Zur Verfestigung und Haftvermittlung werden bei saugfähigen Baustoffen die Fugenflanken mit Grundierung für mineralische Untergründe oder Haftvermittler für Glas und keramische Fliesen grundiert. Durch Trennfolien oder Hinterfüllmaterial (geschlossenzellige Schaumstoffschnur) ist die Haftung der Fugenmasse am Fugengrund zu verhindern. Nach einer Ablüftzeit des Voranstrichs von 30 Min. kann die Fugenmasse eingebracht werden.
Bei Verarbeitung als Fixierungs- oder Verklebungspaste ist bei glatten nicht saugfähigen Untergründen eine Grundierung nicht erforderlich.


Verarbeitung:
  1. Das Material ist direkt aus der Kartusche mittels Handhebelpresse verarbeitbar
  2. Das Nachglätten kann vor Beginn der Hautbildung mittels in Wasser getränktem Glättspan oder Finger erfolgen.
  3. Überschüssiges Material sofort entfernen. Verschmutzte Flächen können im frischen Zustand mit HADALAN® EPV 38L gereinigt werden.

Wichtige Hinweise:
  • Verarbeitungstemperatur von +5 °C bis +35 °C einhalten.
  • Das eingebrachte Material mindestens 6 Stunden vor Feuchtigkeit schützen.
  • Bei Verklebungsarbeiten Vorversuche durchführen.

Arbeitsschutz / Empfehlungen:
Die beim Umgang mit chemischen Erzeugnissen üblichen Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten. Geeignete Arbeitsschutzkleidung tragen.


Entsorgung:
Für alle Systeme gilt: Nur restentleerte Gebinde zu den Recycling-Partnern RIGK und INTERSEROH geben. Materialreste können nach EAK-Schlüssel Nr. 08 04 10 (Klebstoff- und Dichtmassenabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 08 04 09 fallen) entsorgt werden.
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.




Service-Nr. 034956/68 111
Mo-Fr 8.00 - 16.00 Uhr

Fax-Nr.: 034956 / 68 180
Bestellung & Feedback

info@gravelking.de
Schreiben Sie uns.